Logo berndeutsch.ch

Moore (f.), Pl. unverändert (nicht Moorene); Soumoore, Dräckmoore (f.), Pl. unverändert

Bedeutung: 1. Moore: Sau, Mutterschwein.
2. Moore: Schimpfwort für eine weibliche Person; Soumoore, Dräckmoore: derbste Formen von dessen Verstärkung.
3. wi ne Moore: derbe, aber nicht unanständige Verstärkung eines Verbs oder Adjektivs: "Mir hei s zfride wi ne Moore." (vgl. : "Uns ist so kannibalisch wohl / als wie fünfhundert Säuen." Goethe, Faust I, Auerbachs Keller). "Das fägt wi ne Moore!" (Das macht unglaublich Spass).