Logo berndeutsch.ch

Egge, m., Pl. d Egge (nicht "Eggene"), Dim. Eggeli (Pl. gleichlautend)

Bedeutung: 1. Ecke, wie im Hd, sowohl vorspringend: "I ha mer am ne Egge dr Zääje aagschlage") als auch zurückgezogen im Sinne von Zimmerecke, auch Winkel: "Är hocket dr ganz Taag i sym Egge".
Zu "Eggeli" das vor allem bei Kindern beliebte Volkslied-Zitat aus "Wi mache s de di ...lüt?": "Wi mache s de di Beckerslüt? - Si schysse in es Eggeli u säge es syg es Weggeli!"
2. kleiner Landschaftsausschnitt: "Dir wonet daa im ne schööne Egge." (Ihr wohnt in einem hübschen Winkel).
3. älter für Eckball, Corner: "Dr Schiidsrichter het Egge gää."
siehe auch > Egge (w.), > egge